• Facebook - Black Circle

Namensgeber dieses Halbhartkäses mit dem Gütesiegel «Ticino» war die alte, holprige Passstrasse des Tremola-Tals (auch «Tal des Zitterns»), die sich auf dem Untergrund aus Vulkangestein in vielen Kehren von dem Tessiner Dorf Airolo hoch zum Gotthard-Pass windet. Die gute Milch der oberen Levantina schenkt dem Tremola seine strohgelbe Farbe und das intensive Aroma von Bergkräutern. Der feine, zarte Geschmack entwickelt sich nach einer Reifedauer von 40 bis 50 Tagen.