• Facebook - Black Circle

Lucendro

Bei der Namensgebung stand der Pizzo Lucendro (2'963 m ü. M.) Pate, aber auch der gleichnamige Gletscher und der Alpensee dürften allen Liebhabern der Bergwelt ein Begriff sein. Das unter anderem für seinen Reichtum an seltenen Mineralien bekannte Lucendro-Gebiet schenkt diesem relativ weichen, fast schon schmelzkäseartigen Formaggella mit dem intensiven Aroma und lieblichen Geschmack seinen Namen. Der 30-tägigen Reifung verdankt der mit dem Gütesiegel «Ticino» ausgezeichnete Käse seine Zartheit.