• Facebook - Black Circle

Käseherstellung

Dank der grossflächigen Verglasung können die Besucher der Schaukäserei alle Arbeitsschritte der Fertigung, von der Anlieferung der Milch bis zur Fertigstellung des Käses, genau beobachten. Durch die uneingeschränkt freie Sicht lässt sich jeder Handgriff der Käsermeister live verfolgen. Die ideale Uhrzeit hierfür ist von acht Uhr morgens bis gegen zwölf Uhr mittags, denn dann wird Tag für Tag die in grosser Menge angelieferte Milch verarbeitet. Die Schaukäserei ist eine der ersten Einrichtungen dieser Art in unserer Region. Bei frühzeitiger Anmeldung werden auch geführte Besichtigungen – auf Anfrage auch in anderen Sprachen – angeboten.

Zwei Mal am Tag erfolgt die Anlieferung der Milch bei der Gotthard-Schaukäserei. Im Anschluss an die Qualitätskontrolle im Wareneingang wird der kostbare Rohstoff je nach Herkunft und Zweckbestimmung in unterschiedliche Tanks gefüllt. Danach beginnt neben der Produktion der verschiedenen Käsesorten auch die Herstellung von Sahne, Butter, Joghurt und Eis. Alle Erzeugnisse werden frisch bzw. nach der jeweiligen Reifezeit direkt vor Ort zum Verkauf angeboten.