Butter entsteht dadurch, dass der Rahm geschlagen wird. Durch diesen Prozess bildet sich aus den Fettkügelchen das Butterkorn, das zum Entfernen letzter Buttermilchreste mit Wasser gewaschen und dann geknetet wird. So bildet sich eine kompakte Masse mit einem Fettgehalt zwischen 25 und 30 %, die anschliessend für den Verkauf entsprechend geformt wird.

  • Facebook - Black Circle